Enneagramm-Fachbegriffe

Fachwörter Typenbeschreibungen

Enneagramm-Lexikon

Seminare - Workshops - Enneagramm-Test

Enneagrammlexikon.de

 

Willkommen beim "Enneagramm-Lexikon", dem - vermutlich - ersten deutschsprachigen Online-Nachschlagewerk zum Enneagramm!

Als Nachschlagewerk bietet das "Enneagramm-Lexikon" in erster Linie reine Informationen zum Enneagramm in Kurzform an. Umfassende, systematische, vertiefte Ausführungen zum Enneagramm beinhalten die Bücher, die es inzwischen zum Enneagramm gibt.

Federführend beim "Enneagramm-Lexikon" ist Wolfram, der sich auf Anregungen und konstruktive Kritik freut. Bitte schreiben Sie an Wolfram!

Das Enneagramm ist als Teil der Alltagspsychologie zu bezeichnen, mit deren Hilfe wir unser Tagesgeschehen und insbesondere unseren zwischenmenschlichen Umgang auf der Basis bestehender Erfahrungen und mit der Erwartung berechenbarer Folgen nützlich gestalten.

Dem Enneagramm kommt dabei noch der Vorzug zu, dass es mit seinen systematischen Darstellungen uns eine überschaubare Ordnungsgrundlage und einen praxisgerechten Orientierungsrahmen bietet, die zudem flexibel ausgestaltet sind und die sich deshalb an unsere sich wandelnden Bedürfnisse und an die Veränderungen in unserem Lebensumfeld - mit aller Behutsamkeit - anpassen lassen.

Letztlich ist das System des Ennneagramms ein Stück systematisch erfassbarer Lebensweisheit.

Beachten Sie bitte diesen Hinweis:

Wenn Sie sich ausschließlich aus privatem Interesse mit dem Enneagramm beschäftigen, sind Sie eingeladen, das Enneagramm-Lexikon intensiv und kostenlos zu nutzen.

Wenn Sie das Enneagramm-Lexikon nicht-privat nutzen wollen (zum Beispiel in Seminaren, Workshops, in eigenen Publikationen etc.), müssen Sie vor der Nutzung unsere schriftliche Zustimmung einholen, sonst begehen Sie eine Urheberrechtsverletzung, und wir werden mit allen gesetzlichen Möglichkeiten gegen Sie vorgehen.

Wir haben für Sie: